GoldenTyre übernimmt Dunlops Part in der Supermoto WM

zompetticavallini_bigAnfang der Woche bedankte sich der WM Promoter Youthstream schon via Newsletter für die vier Jahre währende Zusammenarbeit mit Dunlop, bei Dunlop. Diese wollen sich zukünftig anders positionieren und liebäugeln aktuell eher mit nationalen Meisterschaften im Supermoto Segment. Eine Kooperation mit dem ADAC Saarland ist durchaus denkbar, jedoch nach Bekunden der Saarländer auf keinen Fall unter der Voraussetzung eines Einheitsreifen für die DM-Klassen.

Seit heute ist bekannt wer die Lücke, die Dunlop in der WM hinterlässt, auffüllt. Die italienische Marke GoldenTyre zieht nach und wird die Entwicklung des geforderten Superslider (härter, längere Haltbarkeit für die Rückkehr des Drifts) forcieren. Über eine Laufzeit des Vertrages äußert sich Youthstream nicht.