Einschreibungen in den C-Klassen und beim Nachwuchs

09_smo_pokal_logoBei den Einschreibungen in die Pokalklassen fällt der rege Ansturm auf die C2 ins Auge, während die C1 in Verhältnis zur vergangenen Saison ein wenig an Boden verloren hat. Diese Einschätzungen müssen jedoch eher als gefühlt interpretiert werden, da es in der Saison 2009 erstmals zur Einschreibung seitens des ADAC Saarland gerufen wurde. Der Auftakt für beide Pokalklassen findet am 2.-3. Mai in Schaafheim statt.

 

08_nachwuchs_logoBeim Nachwuchs ist die S3 Klasse ähnlich stark aufgestellt wie 2008. Hier ist auffällig, dass einige Leute den erneuten Kampf um den begerhten Titel erneut antreten. Kevin Würterle, Marc Buchner und Gordon Erler gelten als die absoluten Top-Kandidaten für diese Meisterschaft. In wie fern Manuel Hagleitner (in 2008 verletzungsgeplagt) und Manuel Brecht die Spitze aufmischen können, bleibt abzuwarten. Der ADAC Junior Cup hat sich trotz Bemühung nicht als eigene Startgruppe etablieren können und wird 2009 zusammen mit der S3 antreten, allerdings getrennt gewertet. Eine Methode, wie sie auch in der Schweiz Anwendung findet. First Heat für S3 und Junioren ist die DM Veranstaltung vom 25.-26. April in Stendal.

Weiterlesen

Cup- und Amateurrennen in Saarbrücken

09_avatar_intermoto_cupWeil's so schön (schlammig) war, gibt es an dieser Stelle noch einen kleinen aber umso schmutzigeren Nachschlag zum Supermoto Event im Rahmen der Intermoto in Saarbrücken. Da es auch den Piloten der B- und C-Klasse gebührt einen standesgemäßen Bericht nachgereicht zu bekommen, setzen wir die Abhandlung über Marc Buchners Siegesfahrt und eine proppevolle Amateurklasse wieder als Premium Bericht auf MotoMonster.de um. Vielen Dank an die Reportercrew.

Viel Spaß mit dem Rennen der Cup-Akteure.

Hier der Rennbericht zu den Amateurläufen.

Pokaltermine 2009 - geflüstert

09_smo_pokal_logoEinige vom ADAC Saarland bisher nicht bestätigte Termine machen ihre Runde. Offensichtlich gestaltet sich die Suche nach Veranstaltungen etwas schwerer als gedacht. Dies kann an der Umsetzung des neuen Konzept liegen, bei welchem die Betreuung der Pokalveranstaltungen auch vom Promoter übernommen wird. Es heißt, dass es in den C-Klassen ganz ähnlich wie bei der S-Klasse zu einer zentralen Einschreibung kommen soll, damit die stetig wandelnde Handhabung der Nennformulare, der Gebühren und Informationsquelle endlich abgestellt werden kann. Zukünftig soll der C-Klasse Fahrer beim ADAC Saarland für die Veranstaltung nennen, wodurch er auch nur eine Bankverbindung kennen muss und seine Informationen rechtzeitig vor der Veranstaltung von zentralem Punkt zu ihm gesandt werden. Neben diesen Erleichterungen sorgt man auch dafür, dass bei allen Veranstaltungen das gleiche Zeitnahmeteam vertreten sein wird, wodurch die Tabellenstände unmittelbar nach der Veranstaltung zur Verfügung stehen und alle Daten, ähnlich wie bei der DM, im Internet zu erfahren sein werden.

Weiterlesen