epex group Racing - Blitz-Blank Team

08_epex_logo.jpg 2009 wird ein neues Team das DM Fahrerlager bereichern, welches wieder einmal auf der Basis von Faszination für diesen Sport seinen Gründer fand. In der vergangenen Saison trat Elias Chisari mit seinem Gebäude-Dienstleistungsunternehmen noch als Sponsor des Team MH-Motorräder auf, wobei diese Konstellation nicht aufgrund angestrengter Arbeit am vermeidlichen „Multi“ zustande kam. Chisari und Marcus Haas sind alte Kumpels und der gebürtige Italiener vertraute seine Zweiräder schon seit Jahren den Meisterhänden von Marcus an. Anfang 2008 war Chisari dann überredet und kaufte seine erste Supermoto im Böbinger Fachhandel seines Vertrauens - der Anfang war getan!

Schnell war Elias Chisari vollends begeistert und man einigte sich über ein Sponsoring in der Saison 2008. „Mein erster Besuch einer DM war dann in St. Wendel.“ Vom sportlichen Aspekt war Elias Chisari offensichtlich dermaßen begeistert, dass der studierte Sport- und Eventmanager sich zur Teamgründung entschloss. Durch die erschwerten Voraussetzungen was frisches Husaberg Material angeht, erleichterte sich das MH Team um den DM Siebten der S2, Daniel Lechthaler , und gab ihn in die sorgenden Hände des neuen epex group Racing Team ab. Doch ein weiterer Pilot musste her und vorzugsweise ein junger Kerl mit Potential. So kam Fabian Riedl , alias Mr. Pink ins Spiel. Fabian fuhr im C1 Pokal 2008 mit einer Yamaha des Team Hiemer den sechsten Platz ein.

09_bike_husqvarna_sm_530rr.jpgDany und Fabian werden mit jeweils einer Husqvarna SM 530RR bewaffnet in der S2 antreten um möglichst viele Punkte zu sammeln. „Ich freue mich schon richtig darauf, mit solch jungen Fahrern in die Meisterschaft zu gehen.“ meinte Chisari am Telefon. Die Ziele sind auf Erfolg gesteckt, wobei Erfolg maßgeblich an den Substantiven Repräsentation und Spaß gemessen wird.

 

 

20080803_0556_queens.jpg 20080816_0775_queens.jpg