Ehrung - ADAC Sachsen kürt Künzel zum Sportler des Jahres 2008

09_jk_ehrung-adacEine Anerkennung, auch für den Supermoto-Sport.

Alle Jahre wieder ehrt der ADAC Sachsen seine besten Sportler für die Leistungen der vergangenen Saison. Schon traditionell fand der "ADAC Showdown" der besten Motorsportler im Rahmen einer großen Gala in Zwickaus Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" statt.

Der Höhepunkt des Abends war die Kürung der Besten. Die Wahl zum „Sportler des Jahres 2008 im Motorrad-Rennsport" fiel auf Jürgen Künzel. Der Neu-Großenhainer war total überrascht. „Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet. Das ist gleichzeitig auch eine schöne Auszeichnung für unseren Supermoto-Sport."

Text und Bild: Steffen Ottinger