Höllbacher und Hiemer auf Tuchfühlung

20140810-queens-0746Der Odenwaldring im hessischen Schaafheim war am vergangenen Wochenende Austragungsort der fünften von insgesamt sechs Veranstaltungen der Supermoto DM. Das sommerliche Wetter lockte viele Zuschauer an die Strecke, um sich die Final-Generalprobe etwas genauer anzuschauen. Die Zuschauer haben hier einen hervorragenden Überblick über das Renngeschehen und wurden bereits am Trainingssamstag mit Spannung versorgt. Im gemeinsamen Zeittraining der S1 und S2 kam es nämlich zur Pattsituation. Während Bernd Hiemer mit einer grandiosen Bestzeit die Pole Position schnappte, lagen Marc-Reiner Schmidt und Lukas Höllbacher exakt auf Augenhöhe zueinander. Beide fuhren ihre beste Trainngsrunde bis auf's Tausendstel identisch. Der Blick auf die jeweils zweitschnellste Runde ließ Höllbacher dann den Vortritt in der Startaufstellung.

Weiterlesen

Vorentscheidung auf dem Traditionskurs

09 smo dm logoAm 9./10. August geht die Internationale Deutsche Supermoto Meisterschaft in die vorletzte Runde. Schauplatz ist der traditionelle Odenwaldring in Schaafheim, der nach einigen Jahren Pause wieder auf dem Meisterschaftskalender steht. Der Veranstalter ADAC Hessen-Thüringen erwartet Teilnehmer aus sechs Nationen. Zusammen mit dem Deutschen Supermoto Pokal, der Trophy und den Amateuren stehen insgesamt 13 Rennen mit rund 180 Teilnehmern auf dem Programm!

Weiterlesen

Das Wochenende des Asphaltsurfers.

20140706-queens-0785Das erste der beiden Kartbahnrennen dieser laufenden Meisterschaft fand am vergangenen Wochenende auf dem Harz-Ring bei Ascherleben statt. Einige DM-Piloten hatten die Bahn in den Wochen davor bereits zum Trainieren aufgesucht, doch keiner konnte sich im Vorfeld auf die Witterung am Ring einstellen. Kein Lüftchen zog über den Ring und die schwüle Hitze entlud sich am Samstagabend in einem prasselnden und gleichsam erfrischenden Wolkenbruch. Am Rennsonntag war von der Erfrischung nichts mehr zu spüren und die Piloten hatten einen harten Konditionskampf zu meistern.

Einem der Spitzenfahrer aus der S1 musste seine Teilnahme vorzeitig absagen. Markus Volz meldete sich wegen erneuter Schulterprobleme bereits am Samstag aus dem Renngeschehen ab.

Weiterlesen

Zweite Halbzeit

09 smo dm logoAm 5./6. Juli geht die Internationale Deutsche Supermoto Meisterschaft in die zweite Halbzeit. Schauplatz ist der Harz-Ring bei Aschersleben in Sachsen-Anhalt, ein kompakter Kart-Track mit einem kernigen Off-Road. Der Veranstalter MSV Riesa erwartet Teilnehmer aus sechs Nationen. Zusammen mit dem Deutschen Supermoto Pokal, der Trophy und den Amateuren stehen insgesamt 13 Rennen mit rund 170 Teilnehmern auf dem Programm!

Weiterlesen

Meisterliche Vorstellung

20140601-queens-1750Zum Bergfest der Internationalen Deutschen Supermoto Meisterschaft in St. Wendel bekamen die saarländischen Supermoto Fans wieder spannende Rennen zu sehen. Die amtierenden Meister beider DM Klassen reisten als Tabellenführer an und sowohl Lukas Höllbacher, als auch Markus Class waren bereit ihren Vorsprung auszubauen. Besonder erfreulich für alle Anwesenden war die allgemeine Wetterlage. Der Wendelinuspark päsentierte sich nämlich trocken und die Sonne sorgte stets für angenehme Termparaturen. Nicht zuletzt dadurch wurde der Sonntagnachmittag zu einem Fest im zuschauerumringten Hexenkessel von St. Wendel.

 

Weiterlesen

Volles Haus in St. Wendel

09 smo dm logoAm 31. Mai / 1. Juni geht die Internationale Deutsche SuperMoto Meisterschaft im saarländischen St. Wendel in die dritte Runde. Auf dem Straßenkurs rund um den Wendelinus-Park werden an diesem Wochenende alle Klassen des Driftsports an den Start gehen. Aktuell haben sich Teilnehmer aus sechs Nationen eingeschrieben. Zusammen mit dem Deutschen Supermoto Pokal, der Trophy und den Nachwuchspiloten erwartet die Besucher ein Rennwochenende mit rund 200 Teilnehmern und 13 Rennen!

Weiterlesen

Höllbacher jetzt einsame Spitze

20140518-queens-0433Der zweite Event der Internationalen Deutschen Supermoto Meisterschaft fand vergangenes Wochenende auf dem Flugplatzkurs des sächsischen Großenhain statt. Leider hatten der MC Großenhain wie schon in den vergangenen Jahren auch 2014 nicht besonders großes Glück mit dem Wetter. Beide Veranstaltungstage waren verregnet, was die Fans des gepflegten Drifts auf ein überschaubares Maß minimierte, zumindest für Großenhainer Verhältnisse. Dafür wurden die Hartgesottenen spannenden Rennen versorgt.

 

Weiterlesen

Vollgas in Großenhain

09 smo dm logoAm 17./18. Mai geht die Internationale Deutsche Supermoto Meisterschaft in Großenhain in die zweite Runde der Saison. Der schnelle Flugplatzkurs gehört zu den Klassikern im deutschen Kalender. Aktuell haben sich Teilnehmer aus sieben Nationen eingeschrieben. Zusammen mit dem Deutschen Supermoto Pokal, der Trophy und den Lokalmatadoren erwartet die Besucher ein Rennwochenende mit rund 130 Teilnehmern und 11 Rennen!

Weiterlesen